Umkehren.

Wer in eine Sackgasse fährt, muss sich  mit dem Gedanken beschäftigen,  wo es denn am einfachsten ist, umzukehren. Schliesslich weiss man  ja nicht, wann das Ende der Strasse erreicht ist und ob es dort noch eine gute Möglichkeit dafür gibt. Darum empfiehlt es sich, die nächste Hof- oder Garageneinfahrt für das oben gezeigte Manöver auszuwählen. Dabei ist zu bedenken, dass immer rückwärts in die Einfahrt gefahren werden muss, und auf gar keinen Fall vorwärts. Euer Fahrlehrer wird Euch gerne erklären, warum das so sein muss.

Startseite

Animationen

Hilfreiches

Heiteres