Linksabbiegen allgemein.

Der rote,  von unten kommende Pkw hat sich bisher  korrekt verhalten. Er hat sich exakt an die Mitte eingeordnet und  ist rechtzeitig  vor der Mitte des Querverkehrs stehen geblieben.  Er sieht nun, dass die entgegenkommenden Rechtsabbieger nach dem Abbiegen den echten Fahrstreifen benutzen; jedenfalls geht er davon aus. Darf er nun trotz des Gegenverkehrs nach Links in den zweiten Fahrstreifen des Querver- kehrs abbiegen?

Wir weder sehen was passiert,  wenn der Rote abbiegt, weil die Nachfolgenden, die diese tolle Gelegenheit  ebenfalls nutzen wollen,  ihren Unmut  durch penetrantes Hupen kundtun.

Weiter